Ablauf Tandemflug

Gleitschirm Tandem

Tandemfliegen mit Profis – ein sicherer Kick

Beim Tandemfliegen mit dem Gleitschirm oder Drachen startest du mit einem professionellen, speziell ausgebildeten Tandempiloten von einem Berg. Mit wenigen Schritten startet man von einer etwas steileren Wiese sanft in die Luft. Du sitzt vor dem Piloten (Gleitschirm) oder liegst neben dem Piloten (Drachen)  in einem bequemen Gurtzeug und kannst je nach Ticket und Thermik ca 20-60 Minuten über allem Schweben. Ein Gleitschirm fliegt mit ca 35 km/h und sinkt mit ca 1 m/s. Ein Drachen fliegt ca 60 km/h und sinkt ebenfalls mit ca 1 m/s. Der Pilot wird den Gleitschirm/Drachen steuern und versuchen in Aufwinde zu fliegen, um den Flug zu verlängern. Während des Fluges ist es natürlich möglich Fotos oder Videos zu machen. Bei der Landung wird der erfahrene Pilot dich wieder sanft auf den Boden setzen.

 

 

4gleitschirm Tandem time4outdoor

Tandem Gleitschirmflug – für (fast) jeden etwas!

Du kannst dir sicher sein, daß es ein unvergessliches Erlebnis wird. Alleine der Start in die „Leere“ ist ein spannendes und aufregendes Gefühl. Während dem Fliegen sitzt/liegst du gemütlich und kannst die Umgebung und die Sicht von oben genießen! Nicht umsonst werden Viele, die Gleitschirmfliegen oder Drachenfliegen begonnen haben vom sogenannten „Flugvirus“ angesteckt und richten ihre Freizeitgestaltung nach diesem Hobby. Viele Gleitschirm-/Drachen-piloten machen sogar ihr Hobby zum Beruf und werden Fluglehrer oder Tandempiloten. Die Ausbildung zum Tandempiloten ist in Deutschland und Österreich sehr aufwändig und streng. Daher kannst du dir sicher sein mit einem guten und erfahrenen Piloten in die Luft zu gehen.

Sollte der Flug ein Geschenk sein, kannst du dir sicher sein, dass du dem Beschenkten ein außergewöhnliches und nicht alltägliches Ereignis ermöglichst, an das er sicherlich ein Leben lang mit Freuden denkt! Der gesamte Ablauf inklusive Auffahrt auf den Berg, Startvorbereitung, Flug und Landung benötigt einen Zeitaufwand von ca 2-3 Stunden.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.